Apples iTV-Fernseher soll im vierten Quartal 2012 kommen

Dienstag, 13. März 2012 16:38
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Apples neuer iOS-basierter iTV-Fernseher soll bereits im Mai oder Juni in Produktion gehen und dann im vierten Quartal 2012 auf den Markt kommen, glaubt zumindest Jefferies & Co Analyst Peter Misek, wie der Branchendienst BGR berichtet.

Misek beruft sich dabei auf nicht näher genannte Quellen, wonach der Apple-Fernseher iTV bereits ein beschlossenes Produkt sei, das Apple produzieren wolle. Inzwischen haben erste Zulieferer Komponenten in kleinen Stückzahlen geliefert, wobei man in der Branche davon ausgeht, dass im Mai und Juni eine Stückzahl von zwei bis fünf Millionen Einheiten vom Band laufen wird. Zudem dürfte der iTV Fernseher von Apple über den integrierten Sprachassistenten Siri steuerbar sein. Zudem kursieren Gerüchte, wonach Apple auch gleichzeitig an einen Abo-basierten TV-Service für seinen neuen Fernseher arbeitet. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...