Apples iTunes verzeichnet zehn milliardsten Download

Donnerstag, 25. Februar 2010 10:04
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple kann einen weiteren Meilenstein melden. Wie aus der Apple-Webseite hervorgeht, überschritt die Zahl der Downloads über den iTunes Store nunmehr die Marke von zehn Milliarden Musik-Songs.

Der iTunes Music Store ging im Jahr 2003 an den Start, wobei anfänglich Musik-Songs für 99 US-Cent angeboten wurden. Inzwischen werden die Musik-Songs zwischen 0,69 und 1,29 Dollar pro Song verkauft, wobei Musik-Label den Song-Preis selbst festlegen können. Apple hatte für den zehn milliardsten Download einen 10.000 iTunes-Gutschein ausgelobt. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...