Apples iPhone 6 soll sich deutlich besser verkaufen als das iPhone 6 Plus

Smartphones

Montag, 17. November 2014 08:38
Apple iPhone 6 Plus

NEW YORK (IT-Times) - Apple konnte bislang zahlreiche Telefone der iPhone 6 Reihe verkaufen, welches der beiden Modelle jedoch stärker gefragt ist, blieb bislang im Dunkeln. Eine Umfrage von Consumer Intelligence Research Partners signalisiert jedoch, dass das iPhone 6 offenbar deutlich stärker bei den Konsumenten gefragt ist als das größere iPhone 6 Plus.

Zumindest in den USA zeichnete das 4,7-Zoll große iPhone 6 für rund 68 Prozent aller iPhone-Verkäufe verantwortlich, während auf das größere iPhone 6 Plus rund 23 bis 24 Prozent der Nachfrage entfielen, berichtet der Branchendienst AppleInsider. Zusammen zeichnete die neue iPhone-Generation für 91 Prozent aller iPhone-Verkäufe im vergangenen Monat verantwortlich, während die restliche Nachfrage auf die älteren iPhone 5s und iPhone 5c Modelle entfielen. (ami)

Meldung gespeichert unter: iPhone 6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...