Apples iPhone 6 soll mit 10-Megapixel-Kamera kommen

Smartphones

Donnerstag, 6. Februar 2014 08:12
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Noch ist das Marktdebüt des neuen iPhone 6 Monate entfernt. Dennoch brodelt die Gerüchteküche bereits, welche Verbesserungen Apple bei seinem neuen Smartphone-Flagschiff bringen wird.

Fest zu stehen scheint, dass das iPhone 6 mit einem größeren Display kommen wird. Analysten zufolge dürfte Apple erneut zwei verschiedene iPhone-Modelle ins Rennen schicken. Neueste Informationen aus China deuten daraufhin, dass das iPhone 6 mit einer 10-Megapixel-Kamera und mit einer f/1,8 Linse kommt. Damit soll die Bildqualität der Fotos nochmals steigen. Neue verbesserte Filter sollen dafür sorgen, dass die ganze Kamera noch leichter und dünner ist. Zudem soll Apple an einem neuen Bildstabilisator arbeiten, wie der Branchendienst GSMArena berichtet. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...