Apples iPhone 6 soll im Juni kommen

Smartphones

Dienstag, 21. Januar 2014 08:20
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Mit seinem neuen iPhone 5s hat Apple offenbar den Nerv der Kunden getroffen, nunmehr soll das Unternehmen bereits mit Hochdruck am neuen iPhone 6 arbeiten, welches mit einem 4,7-Zoll Display ausgestattet sein soll.

Laut dem chinesischen Analysten Sun Chyang Xu will Apple das kommende iPhone 6 Modell mit einem 4,7-Display (Auflösung: 1.136 x 640 Pixel) bereits im Juni auf den Markt bringen, wobei die Produktion des Smartphones im Mai starten soll, berichtet der Branchendienst GSM Arena mit Verweis auf den Analysten. Darüber hinaus existieren Hinweise, dass Apple ein weiteres 5,7-Zoll großes Modell mit höherer Auflösung in 2014 plant. Damit würde Apple bei seinem neuen Produktzyklus bleiben, nachdem der Mac-Hersteller in 2013 erstmals zwei neue iPhone-Modelle (iPhone 5s und iPhone 5c) auf den Markt gebracht hat. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...