Apples iPhone 6 soll am 10. Oktober nach China kommen

Smartphones

Montag, 29. September 2014 08:27
Apple iPhone 6 Modelle

BEIJING (IT-Times) - Noch steht die offizielle Markteinführung des neuen iPhone 6 bzw. iPhone 6 Plus aus dem Hause Apple in China aus. Doch der Zertifizierungsprozess durch die China Compulsory Certification (3C) soll ebenso abgeschlossen sein, wie die Prüfung durch die State Radio Regulation of China. Zuvor äußerten sich auch schon Vertreter der chinesischen Regulierungsbehörden, dass der Prozess in Kürze abgeschlossen ist.

Apple benötigt nur noch eine Netzwerkzugangslizenz für seine Geräte, um den Verkauf in China zu starten. Wie der chinesische Branchendienst Techweb berichtet, soll jedoch auch dieser Prozess in Kürze abgeschlossen sein, so das ein Marktstart am Freitag, den 10. Oktober möglich ist. Die Produkt-Ausbildung soll am 7. Oktober beginnen. Apple wollte sich zum offiziellen Marktstart in China noch nicht äußern, im Vorjahr kam das iPhone 5s und iPhone 5c zeitgleich mit dem US-Launch im Reich der Mitte auf den Markt. (ami)

Meldung gespeichert unter: iPhone 6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...