Apples iPhone 6 Plus vor Rückruf? Berichte über defekte Controller

Smartphones

Mittwoch, 5. November 2014 07:50
Apple iPhone 6 Plus

CUPERTINO (IT-Times) - Steht bei Apple ein massiver Rückruf an? Das suggeriert zumindest ein aktueller Bericht des Internet-Portals BusinessKorea. Hintergrund sind vermehrte Berichte, über Probleme mit dem Datenspeicher im iPhone und iPhone 6 Plus.

Dabei geht insbesondere um die 128GB-Version des iPhone 6 Plus. Hier könnte es ein Problem mit dem IC Controller des NAND-Flashspeicher geben, warnt BusinessKorea. Hintergrund sind Berichte über eine schwache Leistung der Samsung SSD 840 und 840 EVO TLC NAND Flash-Speicher, der zu Abstürzen des Telefons führt. Aufgrund der Probleme könnte sich Apple zu einer größeren Rückrufaktion gezwungen sehen, heißt es.

Meldung gespeichert unter: iPhone 6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...