Apples iPhone 5S soll mit verbessertem Retina-Display kommen

Smartphones

Mittwoch, 29. Mai 2013 14:29
Apple iPhone 5 black

CUPERTINO (IT-Times) - Apples neues iPhone 5S wird offenbar deutlich schmaler werden. Zudem will Apple dem neuen iPhone 5S offenbar ein neues 4-Zoll großes Retina-Display spendieren, welches jedoch deutlich mehr Bildpunkte darstellen kann, berichtet der Branchendienst Unwired View.

Dem Bericht zufolge soll das kommende iPhone 5S mit einem neuen Retina-Display ausgestattet sein, welches statt der bislang etwa 730.000 Bildpunkte 1,5 Millionen Pixel darstellen kann. Nach einem Bericht von WeiPhone zufolge soll das iPhone 5S im September auf den Markt kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...