Apples iPhone 5S soll am 10. September kommen

Smartphones

Montag, 12. August 2013 08:47
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Das Marktdebüt des iPhone 5S rückt immer näher. Nunmehr soll Apple eine Presse-Konferenz am 10. September 2013 planen, um sein nächstes iPhone vorzustellen. Dies will zumindest der stets gut informierte Branchendienst AllThingsD erfahren haben.

Das Design des neuen iPhone 5S dürfte nahezu identisch mit dem aktuellen iPhone 5 Modell sein. Allerdings dürfte das iPhone 5S mit einem schnelleren Prozessor und mit einer verbesserten Kamera ausgestattet sein. Gerüchten zufolge dürfte das iPhone 5S auch über einen Fingerabdruckssensor verfügen. Noch ist unklar, ob Apple am 10. September auch sein neues Billig-iPhone (iPhone 5C) für Schwellenmärkte präsentieren wird. Nicht ausgeschlossen scheint zudem, dass Apple am 10. September auch seinen neuen iPad präsentieren wird. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...