Apples iPhone 5s dominiert die Verkaufscharts im ersten Quartal

Smartphones

Mittwoch, 9. Juli 2014 08:43
Apple_logo.gif

LONDON (IT-Times) - Die beiden Smartphone-Giganten Apple und Samsung haben mit ihren Geräten die Top 20 der weltweiten Smartphone-Verkaufscharts im ersten Quartal 2014 dominiert, so eine aktuelle Studie des Marktforschers ABI Research.

Samsung Electronics war im ersten Quartal 2014 gleich mit drei Modellen (Samsung Galaxy S4 Euro 16GB i9500, Galaxy S3 i9300 16GB, Galaxy S4 LTE i9505) in den Top 5 der Smartphone-Verkaufscharts vertreten. Auf Platz eins konnte sich jedoch Apple mit dem iPhone 5s 16GB festsetzen. Dieses Smartphone verkaufte sich im ersten Quartal 2014 am besten, so das Fazit von ABI Research. Auf Platz 5 war Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) erneut zu finden und zwar mit dem iPhone 4S 8GB. Die Top 20 Bestseller unter den Smartphones werden ergänzt von Modellen aus dem Hause Sony, LG Electronics und zum ersten Mal von Xiaomi, dem chinesischen Hersteller, der sich mit dem Flagschiff-Smartphone Redmi einen Platz unter den Top 20 erkämpfen konnte, so ABI Research.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...