Apples iPhone 5C könnte ein Smash-Hit werden - erste Fotos aufgetaucht

Smartphones

Donnerstag, 8. August 2013 08:19
Apple_logo.gif

LONDON (IT-Times) - Erneut sind Fotos vom ominösen Billig-iPhone im Netz aufgetaucht. Erste Blogger wollen detaillierte Fotos vom neuen Apple-Handy iPhone 5C erhalten haben. Derweil gehen Marktforscher davon aus, dass derartige low-cost Telefone in den nächsten Jahren einen wahren Boom erleben werden.

Das low-cost iPhone 5C dürfte voraussichtlich mit einem Plastik-Rahmen ausgestattet sein und deutlich weniger kosten als die bisherigen high-end Modelle. Das iPhone 5C wird am 6. September erwarttet. Smartphones mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 200 US-Dollar werden in 2018 bereits rund die Hälfte der Smartphone-Verkäufe ausmachen, glauben die Marktforscher aus dem Hause ABI Research. Die Auslieferungen derartigen low-cost Smartphones soll von 238 Millionen Einheiten in 2013 auf 758 Millionen Einheiten in 2018 klettern. Hintergrund ist eine immense Nachfrage aus den BRIC-Ländern Brasilien, Russland, Indien und China, berichtet die Macworld UK. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...