Apples iPhone 4 erfreut sich großer Nachfrage in China - Lieferengpass

Montag, 27. September 2010 09:17
Apple iPhone 4

NEW YORK (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple sieht zur Markteinführung seines iPhone 4 Smartphones in China einer hohen Nachfrage gegenüber. Die Vorbestellungen haben bereits ein Volumen von mehr als 200.000 Einheiten überschritten, meldet Reuters.

Das iPhone 4 von Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) ist seit Samstag auf dem chinesischen Markt verfügbar. Inzwischen hat der Apple-Vertriebspartner China Unicom die Vorbestell-Aktion gestoppt, nachdem die Nachfrage das Angebot überschritten hat. Bislang hätten erst 60.000 Käufer ihr neues iPhone 4 erhalten, heißt es.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...