Apples iPad mini mit Retina-Display soll in Q3 2013 kommen

Tablet PC

Dienstag, 7. Mai 2013 08:24
Apple_iPad_mini_white.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple bereitet offenbar gleich zwei neue Generationen des iPad mini Tablets vor. Eine Version dürfte im zweiten Halbjahr 2013 auf den Markt kommen, eine weitere Version dann im ersten Quartal 2014, glaubt zumindest NPD DisplaySearch Analyst Richard Shim, wie der Branchendienst AppleInsider berichtet.

Der iPad mini Tablet, welcher für das erste Quartal 2014 anberaumt ist, soll nicht nur ein Retina-Display, sondern auch einen überarbeiteten und schnelleren Prozessor erhalten, heißt es. In der nächsten Generation des iPad mini dürfte Apples Niedrig-Temperatur Polysilizium (LTPS) Display zum Einsatz kommen. Offiziell wollte sich Apple zu einem neuen iPad mini Tablet noch nicht äußern. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...