Apples iPad kommt nach Lateinamerika

Donnerstag, 16. September 2010 12:47
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der neue Tablet PC iPad des Computerherstellers Apple wird ab dem 17. September 2010 auch in Argentinien, Chile, Kolumbien, Equador und Peru über Apple Stores und autorisierte Apple-Händler verfügbar sein, teilt das Unternehmen mit. Am 17. September wird Apple wie bereits angekündigt, eine iPad Wi-Fi Version in China auf den Markt bringen.

Das iPad kommt mit einer Multi-Touch Benutzeroberfläche daher und ist nur 0,5-Zoll dick und wiegt lediglich 1,5 Pfund und ist damit leichter als jedes Netbook, wirbt Apple. Die Akku-Laufzeit gibt Apple mit zehn Stunden an, bevor das Gerät wieder ans Netz muss. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Hardware via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...