Apples iPad auch in Brasilien verfügbar

Montag, 6. Dezember 2010 07:45
Apple

SAO PAULO (IT-Times) - Seit vergangenen Freitag ist der iPad Tablet PC auch in Brasilien, dem größten Markt Lateinamerikas verfügbar, meldet die Nachrichtenagentur AFP.

Allerdings ist die günstigste iPad-Version (16GB Speicher, Wi-Fi) mit umgerechnet 970 US-Dollar vergleichsweise teuer. Das 34GB 3G-Modell kostet sogar 1.530 US-Dollar. Ursächlich für den hohen Preis sind die hohen Importportzölle in Höhe von 100 Prozent in Brasilien, um die einheimische Industrie zu schützen. Zudem gibt es Ärger mit dem Namensrechten in Brasilien. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...