Apples iPad 5 und Retina iPad mini sollen ebenfalls mit Touch ID kommen

Tablet PCs

Donnerstag, 19. September 2013 14:28
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Schon im nächsten Monat dürfte Apple noch pünktlich vor Beginn des diesjährigen Weihnachtsgeschäft zwei neue iPad Tablets präsentieren. Aus Industriekreisen aus Taiwan heißt es, dass der iPad 5 sowie die zweite Generation des iPad mini Tablets ebenfalls mit einem Fingerabdruckscanner ausgerüstet sein könnten.

Damit dürfte dann ebenfalls das Touch ID System zum Einsatz kommen, wodurch Nutzer das Gerät entsperren und Einkäufe über iTunes tätigen können. Wie der Branchendienst DigiTimes berichtet, sollen die beiden kommenden iPads in jedem Fall neue Home-Buttons aus Saphirglas beinhalten, das bereits beim neuen iPhone 5s zum Einsatz kommt. Offiziell wollte sich Apple wie üblich nicht zu den Spekulationen äußern. (ami)

Meldung gespeichert unter: Adobe Systems

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...