Apples Internet-TV-Service könnte Markt im Sturm erobern

Internet-TV-Service und Video-Streaming

Montag, 23. März 2015 08:13
Apple_Store_Munich.gif

NEW YORK (IT-Times) - Während die Analysten aus dem Hause Baird Equity Research Apples kommenden Internet-TV-Service ein Umsatzpotenzial von 30 Mrd. US-Dollar zutrauen, meldet sich derweil ein weiteres US-Analystenhaus zu Wort.

Morgan Stanley Expertin Kathy Huberty erwartet, dass Apple bereits im ersten Jahr nach der Einführung seines neuen TV-Streaming-Services 15 Mio. Kunden gewinnen kann. Die Analystin kalkuliert damit, dass Apple acht Prozent der Apple-Nutzer in den USA gewinnen kann. Apple verzeichnet bereits 25 Millionen Nutzer für seine Apple TV Set-Top-Box, sowie 40 Mio. iTunes Radio Zuhörer. Sollte Apple 15 Mio. Kunden für seinen kommenden Apple TV Streaming-Service gewinnen können, rechnet die Analystin mit einem Umsatz von 5,5 Mrd. Dollar sowie einen Profit von 1,6 Mrd. Dollar. Die Analystin sieht ein Kursziel von 160 Dollar für Apple-Aktien, so Barron`s. (ami)

Meldung gespeichert unter: Video-Streaming

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...