Apples iCloud hat 85 Millionen Nutzer

Mittwoch, 25. Januar 2012 09:56
Apple iCloud Logo

CUPERTINO (IT-Times) - Wie Apple im Rahmen der Quartalspressekonferenz weiter mitteilt, hat der Online-Speicherservice iCloud inzwischen 85 Millionen Nutzer, so TechCrunch. Damit ist Apple einer der weltweit führenden Cloud-Serviceanbieter, was den Privatkundenmarkt angeht.

iCloud erlaubt iOS- und Mac-Nutzer, verschiedene Dateiformate zwischen einzelnen Geräten zu synchronisieren. iCloud löste im vergangenen Jahr den vorhergehenden MobileMe-Service ab. Anders als MobileMe, steht iCloud kostenlos zur Verfügung, was mit ein Grund für das explosive Wachstum gewesen sein dürfte. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...