Apples App Store umfasst 20.000 Anwendungen

Mittwoch, 11. Februar 2009 15:04
Apple

Nachdem Apples Online-Shop für Anwendungen (App Store) im letzten Monat bestätigt hat, dass inzwischen rund 15.000 Anwendungen verfügbar seien, ist die Zahl der verfügbaren Anwendungen nunmehr auf über 20.000 gestiegen, berichtet der Branchendienst Apptism.

Laut Apptism stehen nunmehr 20.174 Anwendung für das iPhone und für den iPod Touch zum Download bereit. Apples App Store ging erst am 11. Juli, also vor sieben Monaten mit 500 Anwendungen an den Start. Zum Vergleich: Der etwa vier Monate alte Android Market umfasst derzeit rund 800 Anwendungen für das T-Mobile G1.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...