Apples 12-Zoll Tablet soll auf OS X und iOS laufen

Tablet PCs

Mittwoch, 8. Oktober 2014 07:53
Apple_iPad_4th.gif

TAIPEI (IT-Times) - Schon seit längerem kursieren Gerüchte, wonach der Mac-Hersteller einen 12-Zoll großen Tablet PC vorbereiten soll. Diese Spekulationen erhalten nunmehr neue Nahrung. Apple will offenbar einen Tablet auf den Markt bringen, der mit einem Betriebssystem ausgestattet sein soll, auf dem sowohl Mac OS als auch iOS integriert ist. Tablet-Nutzer könnten dann auf den Gerät sowohl Mac OS-, als auch iOS-Anwendungen nutzen.

Dies will zumindest der Branchendienst DigiTimes mit Verweis auf Zulieferquellen erfahren haben. Demnach arbeitet Apple an zwei Prototypen, darunter an einem 2-in-1-Gerät. Ob Apple den Prototypen weiter entwickeln und auf den Markt bringen wird, steht noch nicht fest. Der iPad-Erfinder hat sich bereits ein 2-in-1-Design-Patent gesichert, allerdings hatte Apple CEO Tim Cook derartigen Spekulationen um ein Hybrid-Design in der Vergangenheit eine Absage erteilt. (ami)

Meldung gespeichert unter: iPad

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...