Apple: Zulieferer profitieren vom iPhone 6 Start

Smartphones

Freitag, 19. September 2014 16:47
Apple

USA (IT-Times) - Die Zulieferer für Apples iPhone 6 sowie iPhone 6 Plus profitieren an der US-amerikanischen Börse vom iPhone-Release. Im frühen Handel konnten besondere einige Hersteller zulegen.

Einige Zulieferer haben unmittelbar vom Release des iPhone 6 sowie iPhone 6 Plus von Apple profitiert. Laut dem Investmentportal Barron´s gehören besonders die Hersteller Avago, InvenSense, RF Micro sowie NXP zu den Gewinnern. So verbesserte beispielsweise InvenSense, Hersteller des Sechs-Achsen-Sensors für das iPhone 6, den eigenen Aktienwert um vier Prozent auf 24,92 US-Dollar. Der verantwortliche Antennen-Lieferant RF Micro Devices erzielte ein Plus von einem Prozent auf 12,30 Dollar. Der Lieferant des NFC-Chips, NXP Semiconductors, konnte ebenfalls leicht zulegen.

Meldung gespeichert unter: iPhone 6

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...