Apple wirbt TAG Heuer Vertriebdirektor ab

Smartwatches

Montag, 7. Juli 2014 07:55
Apple_logo.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple bereitet offenbar die Markteinführung seiner iWatch Smartwatch akribisch vor. Nach einem Bericht von Tech Times zufolge hat Apple einen Vertriebsdirektor von TAG Heuer abgeworben, einen Hersteller von Luxus-Uhren.

LVMH-Leiter Jean-Claude Biver bestätigte gegenüber CNBC, dass Apple einen Uhren-Manager von LVMH abgeworben hat, um seine iWatch als „Made in Swiss“ zu bewerben. Um welchen Manager es sich dabei konkret handelt, wurde zunächst nichts bekannt. Zudem bestätigte LVMH-Manager Biver, dass Apple versucht habe, weitere LVMH-Mitarbeiter abzuwerben. In der Branche geht man davon aus, dass Apple mit dieser Personalie die Markteinführung seiner iWatch im Herbst unterstützen will. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...