Apple will weiteren Store in Hongkong eröffnen

Mittwoch, 14. Juli 2010 10:08
Apple

HONGKONG (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple will nach einem Bericht der PCWorld zufolge einen weiteren Retail Store in Hongkong eröffnen, um seine Präsenz in China weiter auszubauen.

Insgesamt sollen bis Ende 2011 rund 25 neue Apple Stores in China und Hongkong eröffnet werden, so Apple-Sprecherin Jill Tan. Um das Vorhaben zu erreichen, will Apple in den nächsten 18 Monaten in jedem Monat einen neuen Store im Reich der Mitte eröffnen.

Erst am Wochenende hatte Apple seinen zweiten Store in China in Betrieb genommen. Nach Beijing, ist das Unternehmen nunmehr auch in Shanghai mit einem eigenen Apple Store präsent. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...