Apple will ITC-Entscheidung anfechten

ITC-Entscheidung könnte Apple eine Mrd. Dollar kosten

Mittwoch, 5. Juni 2013 15:20
Apple_logo.gif

NEW YORK (IT-Times) - Nach dem die International Trade Commission (ITC) gegen Apple und für Samsung Electronics entschieden hat, will der iPhone-Hersteller nunmehr das Urteil der ITC anfechten. Entsprechendes kündigte Apple-Sprecherin Kristin Huguet gegenüber AllThingsD an.

Man sei enttäuscht über die Entscheidung der ITC, die eine vorhergehende Entscheidung verworfen hatte. Man will nunmehr das Urteil anfechten, so Huguet. Die Apple-Sprecherin stellte klar, dass die Entscheidung zunächst noch keinen Einfluss auf die Verfügbarkeit auf Apple-Produkte in den USA habe.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...