Apple will iPhones mit Mobilfunkverträgen in Apple Stores anbieten

Smartphones

Mittwoch, 13. August 2014 15:57
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Schon in Kürze werden Apple-Kunden in den USA in Apple-Verkaufsniederlassungen das iPhone auch mit einem entsprechenden Mobilfunkvertrag aus dem Hause AT&T, Verizon und T-Mobile US erwerben können.

Dies will der Branchendienst 9to5Mac erfahren haben. Demnach soll das Programm in Apple Stores in den USA bereits am 20. August 2014 anlaufen. Damit können iPhone-Kunden zwischen einer Vertragslaufzeit von 20 bis 24 Monate wählen und damit praktisch den iPhone-Kauf mit einer monatlichen Rate über einen Mobilfunk-Carrier ihrer Wahl finanzieren. Mit entsprechenden Finanzierungsplänen hatte Apple bereits in Indien großen Erfolg. Hintergrund dürfte auch die bevorstehende Markteinführung des neuen iPhone 6 sein - das neue Smartphone dürfte im September auf den Markt kommen.

Meldung gespeichert unter: Smartphone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...