Apple will iPad 2 am 2. März offiziell vorstellen

Mittwoch, 23. Februar 2011 09:18
Apple_iPad.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple will seinen lang erwarteten iPad 2 Tablet PC am 2. März im Rahmen eines Special Events der breiten Öffentlichkeit vorstellen, meldet AllThingsDigital.

Damit dürfte das Warten der Apple-Fangemeinde auf den neuen Tablet PC ein Ende haben. Der iPad-Nachfolger soll nicht nur dünner sein und über einen schnelleren Prozessor verfügen, sondern auch über eine Kamera auf der Front- und Rückseite. Der iPad werde insbesondere Apples Video-Chatsoftware Facetime unterstützen, heißt es. Medienberichten zufolge soll im iPad 2 ein Qualcomm Multimode-Chipsatz zum Einsatz kommen, der sowohl GSM- und CDMA-Mobilfunknetze unterstützt.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...