Apple will Einzelhandelspräsenz in Indien verdreifachen

Apple expandiert in Indien

Mittwoch, 27. März 2013 08:42
Apple_Store_Munich.gif

BANGALORE (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple will in Indien kräftig expandieren. Bislang war Apple in Indien nicht sehr stark präsent. Dies soll sich in den nächsten Jahren ändern. Das Unternehmen plant nach einem Bericht der Economic Times eine aggressive Expansion in Indien.

Dem Bericht zufolge will Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) die Zahl seiner exklusiven Apple Stores (Apple Premium Resellers) in Indien bis 2015 verdreifachen. Die Exklusiv-Stores unterscheiden sich dabei von den Apple Stores, die das Unternehmen in den USA und anderswo betreibt. Bei den Exklusiv-Stores handelt es sich um Apple Stores, die von Franchise-Nehmern betrieben werden. Allerdings werden auch in den Exklusiv-Stores nur Apple-Produkte angeboten.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...