Apple will am 24. Januar Quartalszahlen vorlegen

Apple will am 24. Januar Quartalszahlen vorlegen

Donnerstag, 5. Januar 2012 08:47
Apple

(IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple will am 24. Januar 2012 seine Zahlen zum vergangenen ersten Fiskalquartal 2012 vorlegen. Analysten rechnen mit starken Zahlen, dürfte Apple durch sein iPhone 4S und seinen iPad 2 vom diesjährigen Weihnachtsgeschäft besonders profitiert haben.

Analysten gehen im Schnitt von einem Umsatz von 38,16 Mrd. Dollar sowie von einem Nettogewinn von 9,83 Dollar je Aktie aus. Apple-Finanzchef Peter Oppenheimer stellte zuvor einen Umsatz von 37 Mrd. Dollar sowie einen Nettogewinn von 9,30 Dollar je Aktie in Aussicht. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...