Apple Watch soll pünktlich im Januar in die Massenproduktion gehen

Smartwatches

Freitag, 12. Dezember 2014 08:06
Apple Watch

TAIPEI (IT-Times) - Nachdem es zunächst Gerüchte über die Verschiebung der Apple Watch gab, scheinen nunmehr anfängliche Produktionsprobleme mit Schlüsselkomponenten der Computeruhr behoben, wie taiwanische Medien berichten.

Demnach soll die Apple Watch pünktlich im Januar in die Massenproduktion gehen, wie die taiwanische United Daily News berichtet. Damit scheint die ursprüngliche Produktionsplanung wieder auf Kurs. Zuvor kursierten Gerüchte, wonach sich die Produktion der Apple Watch verschieben könnte. Allerdings deutet sich eine hohe Nachfrage nach der Apple Watch an. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple Watch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...