Apple Watch soll 10 Mrd. Dollar in die Kassen von Apple spülen

Smartwatches

Dienstag, 18. November 2014 07:52
Apple Watch

NEW YORK (IT-Times) - Analysten an der Wall Street sind optimistisch, was die Absatzchancen von Apples kommender Computeruhr Apple Watch angeht. Im Hause RBC Capital Markets schätzt man, dass Apple bereits 20 Millionen Apple Watches in den ersten 12 Monaten nach der Markteinführung verkaufen kann, wie der Branchendienst AppleInsider berichtet.

RBC-Analyst Amit Daryanani kalkuliert dabei mit einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 520 US-Dollar, da die Apple Watch Sport und Apple Watch Gold Edition teurer sein dürfte als die gewöhnliche Apple Watch. Insbesondere die 18-karat Gold Edition der Computeruhr dürfte über 1.000 US-Dollar kosten, schätzt der Analyst. Aus dieser Kalkulation ergibt sich für Apple ein Zusatzumsatz von 10,0 Mrd. Dollar in 12 Monaten. Die Apple Watch soll voraussichtlich im Frühjahr 2015 auf den Markt kommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple Watch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...