Apple Watch: Analysten konkretisieren Absatzschätzungen

Smartwatch-Markt

Mittwoch, 1. April 2015 08:42
Apple Watch Sportband

NEW YORK (IT-Times) - Mit dem iPhone 6 und dem iPhons 6 Plus hatte Apple großen Erfolg. Binnen der ersten drei Tage konnte Apple im Vorjahr am ersten Verkaufswochenende mehr als zehn Mio. Smartphones absetzen. Auch bei der kommenden Apple Watch scheint das Interesse groß.

Die Apple Watch kommt Ende April offiziell in den Handel, Vorbestellungen sind bereits ab dem 10. April möglich. Marktbeobachter schätzen, dass Apple allein am ersten Verkaufswochenende mehr als eine Mio. Apple Watch Uhren verkaufen kann. Die Kalkulation ist einfach: Marktbeobachter wie Piper Jaffray Analyst Gene Munster gehen davon aus, dass sich etwa ein Prozent der weltweiten iPhone-Nutzer gleich am ersten Tag eine Apple Watch kaufen, wie der Business Insider mit Verweis auf den Analysten berichtet.

Meldung gespeichert unter: Apple Watch

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...