Apple vor Übernahme von Handseeing

Freitag, 6. August 2010 15:05
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple steht offenbar vor einem größeren Zukauf in China. Wie die Global Times berichtet, will Apple den chinesischen Spezialisten für Web-Spiele, Handseeing Information Technology, für eine Mrd. Yuan bzw. 147,6 Mio. US-Dollar kaufen.

Weder die in Chengdu/China ansässige Handseeing, noch Apple wollten den Deal bislang aber bestätigen. Handseeing wurde im Jahr 2005 gegründet und brachte im Jahr 2009 das Java-basierte Web-Game „Q-Online“ auf den Markt. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Spiele und Konsolen via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...