Apple vor Übernahme von Beats Electronics für 3,2 Mrd. Dollar

Kopfhörer-Linie bald in der Hand von Apple?

Freitag, 9. Mai 2014 08:41
Beats by DrDre Logo

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple steht offenbar vor der größten Übernahme in der Firmengeschichte. Nach US-Medienberichten zufolge ist Apple bereit, bis zu 3,2 Mrd. US-Dollar für Beats Electronics zu bezahlen.

Sollte der Deal tatsächlich zustande kommen, würde Apple seine sonst gewohnte Zurückhaltung gegenüber größeren Firmenzukäufen ablegen. Bislang hat der iPhone-Hersteller stets kleinere Firmen aufgekauft. Die Übernahme ist noch nicht perfekt, nähere Details werden derzeit noch verhandelt, berichtet Reuters mit Verweis auf Personen, die mit der Situation vertraut sind. Auch besteht noch die Möglichkeit, dass kein Deal zustande kommt.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...