Apple vor Kooperation mit Foursquare

Kartensoftware mit Foursquare-Daten

Dienstag, 18. Dezember 2012 15:13
Foursquare Logo

NEW YORK (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple steht unmittelbar vor einer Kooperation mit dem populären Local-Social-Network Foursquare. Apple will lokale Daten von Foursquare in seine Kartensoftware integrieren und damit einen Mehrwert für seine Nutzer schaffen.

Die Gespräche zwischen beiden Unternehmen sollen sich noch in einem anfänglichen Stadium befinden, berichtet das Wall Street Journal. An den Gesprächen beteiligt sind dem Bericht zufolge unter anderem Apple Senior Vice President Eddy Cue. Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) hatte sich mit einer ganzen Reihe von Firmen unterhalten, um lokale Daten zu sammeln, um seine Kartensoftware zu verbessern.

Foursquare hat eine Mobile App entwickelt, die Nutzern dabei behilflich ist, lokale Sonderangebote und Freunde zu finden. Zudem integriert Fourquare auch von Nutzer generierte Tipps über aktuelle Veranstaltungen und Sonderangebote in der Nähe. Foursquare ist eine der populärsten Local Social Networks in den USA und überschritt im Frühjahr 2012 die Marke von 20 Millionen Nutzern.

Apple hofft offenbar durch die Kooperation mit Fourquare seinen eigenen Kartendienst weiter aufzuwerten, der zuletzt unter erheblicher Kritik stand. Nutzer beschwerten sich vielfach über fehlende Informationen in Apples neuer Kartensoftware. Apple gelobte seither Besserung und versprach seinen Service weiter zu verbessern. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...