Apple verschiebt offenbar Produktion des größeren iPads

Tablet PCs

Donnerstag, 5. März 2015 10:10
Apple iPad Air 2

NEW YORK (IT-Times) - Der viel zitierte 12,9-Zoll große iPad, den Apple offenbar noch in diesem Jahr auf den Markt bringen will, kommt offenbar erst später. Die Produktion des 12,9-Zoll großen Tablets soll offenbar erst im September starten, wie das Wall Street Journal erfahren haben will.

Ursächlich für die Verzögerungen sind offenbar Probleme bei der Beschaffung von einer ausreichenden Menge an Displays. Ursprünglich sollte die Produktion der größeren Tablets in diesem Quartal anlaufen, wie Bloomberg berichtet. Darüber hinaus soll Apple seine Zulieferer informiert haben, dass die Produktion der größeren iPads in der zweiten Jahreshälfte anlaufen soll, nachdem der Mac-Hersteller ein neues Design seines Tablets erwägt und neue Features für den Firmenkundenmarkt hinzufügen will, so das WSJ.

Meldung gespeichert unter: Tablets

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...