Apple veröffentlicht iTunes 10.5

Mittwoch, 12. Oktober 2011 09:00
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat eine neue Version seines Online-Stores iTunes auf den Markt gebracht. iTunes 10.5 umfasst den integrierten iCloud-Service. Alle Musik-Songs und TV-Einkäufe können in iCloud gespeichert werden und stehen damit überall und jederzeit auf jedem Gerät ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Über das Feature Automatic Downloads werden Musik-Käufe automatisch synchronisiert, so dass Kopien automatisch auf dem Mac oder iOS-Gerät landen. Vorherige Käufe können ohne zusätzliche Kosten erneut Heruntergeladen werden. WiFi-Syncing synchronisiert das iPhone, den iPad oder den iPod Touch mit iTunes. iTunes 10.5 ist sowohl als Software-Update als auch als Standalone-Installer verfügbar. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...