Apple veröffentlicht iTunes 9.0.3

Dienstag, 2. Februar 2010 16:59
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat mit iTunes 9.0.3 die neueste Version seines Online-Stores veröffentlicht. iTunes 9.0.3 soll verschiedene Bugs der Vorgängerversionen lösen. Zum Beispiel soll der Fehler im Zusammenhang mit der Erinnerung von Passwörtern beim Kauf von Produkten behoben worden sein. Auch sollen sich nunmehr verschiedene Playlisten und Podcasts mit dem iPod besser synchronisieren lassen.

Darüber hinaus soll iTunes 9.0.3 auch die Probleme im Zusammenhang mit der Erkennung eines angeschlossenen iPods lösen. Ferner soll iTunes 9.0.3 leistungsfähiger und stabiler sein, verspricht Apple. iTunes 9.0.3 ist über das Software Update sowie über die iTunes-Funktion „Check for Updates“ verfügbar. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...