Apple veröffentlicht iTunes 11 und Remote 3.0

iTunes 11 und Remote 3.0

Freitag, 30. November 2012 09:19
Apple iTunes 11

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat mit iTunes 11 ein neues Software-Update für seinen populären Media-Store veröffentlicht, womit insgesamt fünf neue Features Einzug halten: Ein neues Interface, iCloud Integration, Up Next, ein neuer Mini Player und eine bessere Suchfunktion.

Mit iTunes 11 wurde der Media-Store komplett überarbeitet und kommt nunmehr mit einem vereinfachten Player und iCloud-Features daher. Gekaufte Musik oder Filme bzw. TV-Shows können direkt über die iCloud abgespielt werden. Durch einen neuen MiniPlayer lassen sich neue Musiksongs künftig einfacher finden. Auch insgesamt wurde die Suche in iTunes überarbeitet und vereinfacht.

Durch Playback Syncing erinnert sich iCloud an welcher Stelle der Nutzer zuletzt den Film oder die TV-Show verlassen hat und springt automatisch wieder an diese Stelle zurück, wenn der Anwender die TV-Shows bzw. Film vom iPhone, iPad, iPod touch oder Apple TV abruft.

Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) hat zudem Remote 3.0 veröffentlicht, wodurch die Bedienung noch einfacher und übersichtlicher geworden ist. Zudem sollen iPad-Nutzer alle Songs im Album in einer erweiterten Übersicht ersehen können, ferner wurde die Suchfunktion verbessert. Darüber hinaus hat Apple auch gleich eine neue Version von Apple TV Software in der Version 5.1.1 vorgestellt. Durch das Update wurden Fehler behoben und interne Verbesserungen in der Software vorgenommen. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...