Apple verliert weiteren Top-Manager

Montag, 7. November 2011 10:03
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple hat mit John Theriault seinen Vice President of Global Security verloren, nachdem der Manager zuvor die Untersuchung bezüglich eines verlorenen iPhone 4S Prototypen geleitet hatte, wie 9to5mac berichtet.

Zuvor hatte bereits Apple SVP of Retail Ron Johnson das Unternehmen verlassen, um beim Bekleidungsherstellers J.C. Penny als CEO anzuheuern. Zudem hatten mit Bertrand Serlet (SVP of Mac OS X) und Siri Mitgründer Dag Kittlaus das Unternehmen vor Monaten verlassen. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Apple via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...