Apple verliert Tablet-Rechtsstreit gegen Samsung in Europa

Tablet PCs

Donnerstag, 18. Oktober 2012 14:57
Samsung Galaxy Tab10

LONDON (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple ist mit seiner Berufung gegen Samsung und dessen Galaxy Tab Tablet PC vor einem Londoner Gericht gescheitert. Die Entscheidung könnte die monatelangen Patentstreitigkeiten zwischen beiden Unternehmen in Europa ein Ende setzen, wie Reuters berichtet.

Das Londoner Berufungsgericht kam zu der Ansicht, dass trotz einiger Gemeinsamkeiten Samsungs Galaxy Tablet keine Design-Patene von Apple verletzt. Die Entscheidung begründen die Richter zum Teil damit, dass der Samsung-Tablet nicht so “cool” wirkt, wie der iPad von Apple. Die Entscheidung ist in ganz Europa gültig. Damit dürften zumindest im europäischen Tablet PC Markt weitere Rechtsstreitigkeiten zwischen den beiden Streithähnen der Vergangenheit angehören - zumindest was das Design angeht.

Meldung gespeichert unter: Samsung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...