Apple verliert Musik-Manager - Kooperation mit PayAnywhere

Musik-Streaming und Mobile Payment

Freitag, 28. August 2015 15:38
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Apple hat offenbar einen wichtigen Schlüssel-Manager im Musik-Bereich verloren. Nach nur zwei Monaten im Amt ist der Beats1 Manager Ian Rogers zurückgetreten. Apple hat gegenüber der Financial Times inzwischen den Rücktritt von Rogers bestätigt.

Ian Rogers war im Vorjahr zu Apple gestoßen, nachdem der Mac-Hersteller den Kopfhörer-Hersteller Beats Electronics übernommen hatte. Inzwischen hat Apple mit Apple Music einen eigenen Musik-Streamingdienst an den Start gebracht, in dem auch der Beats1 Radiosender integriert ist.

Meldung gespeichert unter: Mobile Payment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...