Apple verkauft zwei Millionen Beatles-Songs

Mittwoch, 24. November 2010 09:16
AppleiTunes10.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat binnen einer Woche zwei Millionen Beatles Songs und 450.000 Alben verkaufen können, meldet der Branchendienst AllThingsDigital.

Seit der Vorwoche verkauft Apple Beatles-Songs über seinen iTunes Store. Insgesamt stehen alle 13 Beatles-Alben (Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band, Revolver, The White Album usw.) über den Online-Store iTunes zum Download bereit. Einzelne Beatles-Songs sollen für 1,29 Dollar pro Titel verkauft werden, während die gesamte Collection für 149 US-Dollar zur Verfügung steht. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...