Apple verkauft über eine Mio. iPhone 3G S

Montag, 22. Juni 2009 15:18
Apple

(IT-Times) - Der US-Computerhersteller Apple hat binnen drei Tagen nachdem Marktstart bis zum 21. Juni eigenen Angaben zufolge bereits über eine Mio. iPhone 3G S absetzen können. Daneben haben bereits rund sechs Mio. Kunden die neue iPhone 3.0 Software heruntergeladen, nachdem die neue Software seit fünf Tagen am Markt erhältlich ist.

Zuvor wurden Berichte laut, wonach das neue iPhone 3G S in einigen Läden bereits ausverkauft ist. So sollen etliche AT&T-Shops nur 60 Telefone auf Lager gehabt haben.

Folgen Sie uns zum Thema Apple und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...