Apple verkauft Bose-Produkte wieder in seinen Stores

Lautsprecher und Kopfhörer

Mittwoch, 10. Dezember 2014 09:03
Apple Headquarter

CUPERTINO (IT-Times) - Zwei Monate, nach dem Apple Bose-Lautsprecher und Kopfhörer aus seinen Apple Stores entfernt hat, stehen Bose-Produkte offenbar vor einer Rückkehr in den Apple Stores und im Online-Shop.

Dies will zumindest der Branchendienst 9to5Mac erfahren haben. So sind erste Bose-Produkte inzwischen wieder auf der US-Seite von Apple zu finden. Künftig sollen auch die populären SoundLink III/Mini Bluetooth Lautsprecher wieder über Apple verkauft werden, wie es heißt. Warum Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) vor etwa zwei Monaten Bose-Produkte aus seinen Stores genommen hat, war zunächst nicht ganz klar. Hintergrund schien ein Rechtsstreit zwischen Bose und Beats Electronics, nach dem Bose eine Klage gegen die von Apple übernommene Beats Electronics angestrengt hatte. Apple hatte den Kopfhörerhersteller Beats in diesem Jahr für rund 3,0 Mrd. US-Dollar aufgekauft.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...