Apple verkauft 222 Millionen iOS-Geräte in vier Jahren

Freitag, 22. Juli 2011 08:04
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Der Erfolg Apples ist schon beeindruckend. Das spiegelt sich nicht nur im Aktienkurs wieder, auf die 400 US-Dollar zusteuert, sondern insbesondere in den Verkaufszahlen.

Im Juni 2007 brachte Apple mit dem iPhone das erste iOS-Gerät auf den Markt. Seither lieferte Apple insgesamt nunmehr 222 Millionen iOS-Geräte aus, meldet AllThingsDigital mit Verweis auf Aussagen von Apple COO Tim Cook. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Apple via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...