Apple und Yahoo! wollen iOS-Partnerschaft ausbauen

Internet-Services auf Mobile-Geräten

Mittwoch, 10. April 2013 09:21
Yahoo Unternehmenslogo

NEW YORK (IT-Times) - Der Mac-Hersteller Apple und das Internet-Portal Yahoo! wollen offenbar ihre bestehende Partnerschaft weiter ausbauen. Dabei geht es insbesondere um eine tiefere Integration von Yahoo! in das Apple Mobile-Betriebssystem iOS, berichtet das Wall Street Journal.

Derzeit drehen sich die Verhandlungen zwischen den beiden Technologiegrößen vor alle darum, wie Yahoo-Services künftig eine größere Rolle auf dem iPhone bzw. iPad spielen können. Bislang sind Yahoo! Finance und Yahoo! Weather auf iPhones zu finden. Zudem unterstützen einige Yahoo-Daten wie Sportstatistiken den Sprachassistenten Siri. Nunmehr wird offenbar diskutiert, wie mehr Inhalte von Yahoo! News und anderen Yahoo-Webseiten Einzug auf Apple-Geräte halten können. Dabei soll auch der Sprachassistent Siri eine zentrale Rolle spielen, wie es heißt.

Meldung gespeichert unter: Yahoo

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...