Apple übernimmt die Spitzenposition bei Mobile-PCs

Donnerstag, 17. Februar 2011 10:10
Apple

NEW YORK (IT-Times) - Dank seines Tablet PCs iPad hat der Mac-Hersteller Apple im vierten Quartal 2010 nunmehr auch HP von der Spitze im Bereich Mobile PCs verdrängt, so der die Markforscher aus dem Hause DisplaySearch.

Demnach konnte Apple 10,2 Millionen Notebooks und Tablet PCs im vierten Quartal ausliefern und sich damit einen Marktanteil von 17,2 Prozent im weltweiten Mobile PC Markt sichern. HP rutschte mit 9,3 Millionen verkauften Einheiten und einen Marktanteil von 15,6 Prozent auf Platz zwei ab. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...