Apple TV soll künftig iTV heißen

Donnerstag, 12. August 2010 15:09
Apple

CUPERTINO (IT-Times) - Apples neue Set-Top-Box Apple TV soll künftig iTV heißen und auf den neuen Apple-Betriebssystem iOS laufen und HD-Inhalte mit einer Auflösung von 720p abspielen können, meldet der Branchendienst Crunchgear.

Die überarbeitete Set-Top-Box soll rund 99 US-Dollar kosten und über einen Cloud-basierten Streaming-Service verfügen, wie der Branchendienst Engagdet erfahren haben will. Offiziell wollte sich Apple zu dem neuen Produkt bislang nicht äußern. (ami)

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...