Apple TV Fernseher: Apple hat offenbar den Stecker gezogen

Apple soll das Projekt Apple iTV beendet haben

Dienstag, 19. Mai 2015 09:07
Apple_Cinema_Displays.gif

CUPERTINO (IT-Times) - Schon seit Jahren kursieren Gerüchte über einen möglichen Markteintritt von Apple in den Markt für TV-Ferseher. Tatsächlich soll Apple an einen eigenen HD TV Fernseher gearbeitet haben, diese Pläne jedoch vor über einem Jahr gestoppt haben, wie das Wall Street Journal erfahren haben will.

Damit scheint ein Marktdebüt des Apple TV Fernsehers im nächsten Jahr in weite Ferne zu rücken. Viele Analysten und Investoren wie Carl Icahn hatten damit gerechnet, dass Apple in 2016 einen eigenen TV-Fernseher auf den Markt bringt. Dem Bericht zufolge hatte Apple gehofft, bahnbrechende Features und Techniken in seinen Apple TV Fernseher zu integrieren. Unter anderem sollte der Apple TV Fernseher mit einer Kamera ausgestattet sein, wodurch Videoanrufe über den Fernseher möglich sein sollten.

Meldung gespeichert unter: Apple TV

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...