Apple streitet mit HTC in Patentsache

Dienstag, 2. März 2010 17:51
Apple_iPhone.jpg

CUPERTINO (IT-Times) - Der iPhone-Hersteller Apple (Nasdaq: AAPL, WKN: 865985) sucht im Patentstreit mit HTC nun den Rechtsweg.

Wie Apple heute mitteilte, habe man Klage gegen den Smartphone-Hersteller HTC (High Tech Computer) eingereicht. Der Vorwurf: HTC habe 20 Apple-Patente verletzt, die das User-Interface, die Architektur und die Hardware des iPhones betreffen. Apple hat die Klage zugleich vor der International Trade Commission (ITC) und dem US-Bezirksgericht in Delaware eingereicht.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...